Schals aus leinen

Leinen gehört zu den ältesten verwendeten Fasern, was Funde aus der Zeit von 8000 v. Chr belegen. Sie ist eine Pflanzenfaser, die aus dem gemeinen Leinen gewonnen wird. Die Pflanze benötigt ein kühles und feuchtes Klima, weshalb sie im Gegensatz zur Baumwolle auch in Mitteleurpa angebaut werden kann. Die Fasern des Leinens liegen sehr dicht, was dazu führt, dass Leinen kaum Wärme isoliert. Aus diesem Grund wird es gern für Sommerbekleidung verwendet, da es dem Träger ein angenehm kühles Tragegefühl verleiht.


schal Fleygur

"Der Fliegende"

 

leichter Sommerschal aus Leinen

0,28 x 1,80 Meter

100% Leinen

Gewicht: 70 Gramm

handgewebt

 

 

 

 

 

 

 

60€



schal Brött

"Die Lebhafte"

 

leichter Sommerschal aus Leinen

mit handverlesenem Muster

0,27 x 1,80 Meter

100% Leinen

Gewicht: 50 Gramm

handgewebt

Einzelstück

 

 

 

 

 

 75€



schal blaer

"Windhauch"

 

leichter Sommerschal aus Leinen

0,33 x 1,90 Meter

100% Leinen

Gewicht: 80 Gramm

handgewebt

 

 

 

 

 

 

 

85€



schal Blaer

"Windhauch"

 

leichter Sommerschal aus Leinen

0,33 x 1,90 Meter

100% Leinen

Gewicht: 80 Gramm

handgewebt

 

 

 

 

 

 

 

85€



schal blaer

"Windhauch"

 

leichter Sommerschal aus Leinen

0,33 x 1,90 Meter

100% Leinen

Gewicht: 80 Gramm

handgewebt

 

 

 

 

 

 

 

85€